Beauty

Natural Glow- strahelnd schöne Haut bitte!

Kooperation
30. Juni 2017 • 3 Kommentare

Kleines Haut Intro: Aktuell bin zufrieden mit meiner Haut. Sie kann anstrengend sein, aber das kann ich auch nur all zu oft übertreffen. Wenn ich auf neue Ideen komme, macht sie diese oft genug mit, ohne Fragen zu stellen. Aber ich weiß auch wann es an der Zeit ist, wieder mehr in Pflege zu investieren.

Das ist der Deal zwischen uns beiden.

Dieses Mal dreht sich alles um das das Thema Natural Glow, der uns beide zu Gute kommt. Yes! Mein Plan ist es, das mein Gesicht, meine Haut strahlen soll, ganz ohne Make-up und Highlighter. Ich möchte morgens aufwachen, in den Spiegel schauen und meine Haut frisch und glücklich entdecken. Klingt verlockend und fast schon wie ein Werbeversprechen an mich selbst? Ich spreche aber von dem Glow der zeigt, dass meine Haut gesund ist. Dieses Streben nach dem echten gesunden Strahlen macht für uns beide Sinn, denn um es zu erhalten muss ich pflegen. Trockene, gestresste Haut hat gar keine Chance strahlend den Tag zu beginnen, wenn die Pflege nicht stimmt und ich mich nicht um meine Haut kümmere!

Daher ist die Idee hinter den vier Buchstaben nicht nur ein Beautytrend oder ein haltloses Versprechen auf Magazinen und Onlineportalen. Nein, diese Frische kann ich ganz natürlich erhalten. Indem ich richtig pflege und die passenden Produkte anwende. Ich biete meiner Haut die Möglichkeit, sie bei der Regeneration und den alltäglichen Problemchen zu unterstützen. Ich supporte meine Haut quasi mit extra Boostern und erhalte im Gegenzug einen strahlenden Teint, den Natural Glow. Ein guter Deal wie ich finde.

Für den Natural Glow habe mich wieder mit Paula’s Choice zusammengetan und meine Produktauswahl im Badezimmerregal um drei Produkte erweitert.

schone Haut natural Glow strahlenden Teint erhalten mit Paulas Choice

Die Idee von Paula’s Choice, immer genau die richtige Pflege für jeden Hauttyp und jedes Hautproblem aufzunehmen und dabei alle Produkte gut kombinierbar zu machen, ist die heutige Grundlage für mein Natural Glow Thema. Neben dem Resist Omega Complex Serum, dass mich schon eine ganze Weile begleitet (Klick), sind nun auch der Resist Niacinamide Booster, der Redness Relief Moisturizer und die Radiance Renewal Mask bei mir eingezogen.

Alle Produkte sind darauf ausgerichtet, folgende meiner Hautwehwehchen in den Griff zu bekommen: Leichte Rötungen im Stirn und Kinnbereich, trockene Hautpartien an der Nasenspitze und ein leichtes Spannungsgefühl der Haut.

Let me Glow baby

 

Das Serum

Die Grundlage meiner Glow Pflege ist das Resist Omega Complex Serum. Das Serum besteht, wie der Name schon verrät, aus Omega Fettsäuren, Hyaluronsäure und Antioxidantien. Diese Verbindung will nur eines mit meiner Haut machen: Sie pflegen, mit Feuchtigkeit versorgen und so den Glow zurückbringen. Das Produkt setzt an den typischen Schwachstellen meiner Haut an, den Trockenheitsfältchen und Rötungen im T- Zonenbereich. Das Serum arbeitet auf Wasserbasis, verbindet sich sofort mit der Haut, zieht schnell ein und gibt mir ein zartes Hautgefühl. Weil es nicht auf Silikonbasis arbeitet, dient mir das Produkt als perfekte Grundlage für die kommenden Pflegesteps. Auch verträgt sich das Serum sehr gut mit anderen Pflegeprodukten für mein Gesicht.

Nice to know:
– Hautglättend
– Trockene Haut wird bei der Regeneration unterstützt

Der Booster

Zusätzlich gebe ich in mein Serum einfach ein paar kleine Tropfen des Resist Niacinamid Boosters. Das kleine Fläschchen hat es in sich. Wieso ich lange Zeit keine Ahnung von Niacinamid hatte, auch Vitamin B3 genannt, ist mir ein Rätsel. Ich muss mich fast schon dafür schämen, denn die Suchmaschinen platzen nur so von Informationen zum Thema Vitamin B3 in Verbindung mit der Stärkung der Hautbarriere. Daher geht nichts mehr ohne die Kombination Booster und Serum.

Nice to know
verfeinert das Hautbild
Stärkung der Hautbarriere

Die Creme

Danach cremen und bitte auch mit Lichtschutzfaktor. Der Redness Relief Moisturizer ist hier ein guter Begleiter. Der Moisturizer kämpft ebenso für eine glatte, feuchtigkeitsreiche Haut ohne Rötungen und unterstützt mit einem LSF von 30 auch noch an heiteren bis sonnigen Tagen.

Nice to know
– schützt vor Feuchtigkeitsverlust
– erhält die natürliche Schutzbarriere der Haut

Gesichtsmaske

Um das Ganze noch zu toppen, gibt es oben drauf einmal die Woche die Radiance Renewal Mask auf die Gesichtshaut. Ich trage sie vor dem Schlafengehen auf das gereinigte Gesicht auf und lasse sie über Nacht einwirken. Die Konsistenz ist gewöhnungsbedürftig, aber das Ergebnis am Morgen danach kann sich sehen lassen.

Nice to know
– hautglättend
– Feuchtigkeitsbooster

schone Haut natural Glow strahlenden Teint erhalten mit Paulas Choice

Keine Sorge, ich glänze dank der Produktanwendung nicht wie eine Landebahn und locke damit Flugzeuge an. Der Glow soll vor allem die Natürlichkeit und Stärke der Haut zurückbringen. Ich „baue“ meine Haut wieder auf. Ich möchte, dass sie gestärkt mit all den Umwelteinflüssen und meinen kleinen und großen Eskapaden umgehen kann. Dazu gehört auch gerade das Überdenken meiner Essgewohnheiten und meines Trinkverhaltens. Aber das sind Themen, die einen eigenen Post verdient haben, versprochen.

Jetzt seid ihr dran: Was haltet ihr vom Thema natürlicher Glow?

 

Danke an Paula’s Choice für die tolle Unterstützung für diesen Beitrag.

Kommentare

3 Kommentare zu “Natural Glow- strahelnd schöne Haut bitte!”
  1. Caro sagt:

    Oh die Paula’s Choice Produkte wollte ich auch schon lange mal ausprobieren. Du hast mich erneut angefixt 😀 werde wohl demnächst auch mal eine Bestellung tätigen.
    LG Caro von ouiouimarie.de

  2. nathalie sagt:

    klingt ja total interessant 🙂
    LG*

    Nathalie von Fashion Passion Love ♥

  3. Barbarella sagt:

    Schöne Produkte. Als kleiner „Beautyjunkie“ muss ich mir die wohl mal genauer anschauen 😉

    Lieben Gruß von Barbarella <3

    https://barbarella149.wordpress.com

Schreibe einen Kommentar