winteroutfit fuer 2017 Modeblogger Lifestyle Themen aus deutschland

My very first 2017 Outfit oft the Day

Alter Modebloggerhase? Ja. Ein wenig sentimental, ein wenig odlschool, aber ich hoffe ihr seid heute völlig bei mir. Könnt ihr euch noch daran erinnern wie jeden Tag ein ganz simples Outfit, mit mal mehr oder weniger Text hier hochgeladen wurde? 

Wie ein einfaches Top vom Schweden einen ganzen Kommentarschwall hervorrufen konnte? Ach damals, die gute alte Zeit. Manchmal fehlt mir das, oft bin ich aber froh, dass wir alle ein wenig älter geworden sind. So ist meine modische Bloggerkarriere zu einer Lifestylevariante gewachsen und ihr seid immer noch bei mir. Verrückt gutes Gefühl.

So bin ich immer noch zukker, aber das Mädchen ist schon lange erwachsen geworden.

Genau das ging mir gestern bei einem sonnigen Spaziergang ins neue Jahr durch den Kopf. Wir verändern uns alle, wir wachsen, haben andere Interessen und Bedürfnisse. Zeit spielt auf einmal eine große Rolle. Zeitdruck, sich bewusst Zeit nehmen, sie stehlen und schon ist wieder ein ganzes Jahr rum. Was bleibt, sind die Erinnerungen.

Was bleibt ist die Möglichkeit, wieder 12 Monate so zu füllen, dass wir hier weiter wachsen. Ich bin immer noch optimistisch, ich bin immer noch ganz auf mich fixiert und freue mich auf 2017. Wie jedes Jahr. Wir wissen alle, dass wir nichts mehr vorhersagen können, aber immerhin bleibt uns die Möglichkeit alles mit ein wenig Hoffnung und einem guten Gefühl anzugehen.

Ich werde euch diese Woche noch ein wenig mitnehmen, zurück ins Jahr 2016. Wir müssen noch das eine oder andere Thema klären. Dann kann 2017 offiziell gut beginnen.

*coat / Hallhuber
*scarf / riverisland similar
*jeans / Zara similar
*bag/ similar SaintLaurent
*shoes / aeydè similar

*Affiliate Links!

Liebe Grüße

Previous Post Next Post

13 Comments

  • Antworten Jenny 2. Januar 2017 at 12:34

    Toller Beitrag und sehr schöner Look (passend zur Location!) 🙂
    Ein tolles neues Jahr für dich und weiterhin viel Erfolg. <3

    Liebste Grüße,
    Jenny https://fashioncircuz.com

    • Antworten Franzi 2. Januar 2017 at 12:37

      Hallo liebe Jenny! Ich danke dir und ja das passte einfach so gut! 😉

      Dir auch ganz viel Glück und Erfolg!

      Liebe Grüße

  • Antworten Sandra 2. Januar 2017 at 12:50

    Ja das stimmt, alles verändert sich und man selbst auch. Ich finde es immer komisch, wenn Menschen zeitlich stehen bleiben. Du hast vollkommen Recht, sich immer auf sich selbst zu konzentrieren. Sonst verlieren wir uns. Ich bin auch ein Optimist ! Er erleichtert das Leben ungemein ! Was interessiert es mich, was Morgen sein könnte.
    Dir noch ein frohes neues Jahr !

    Liebe Grüße Sandra

    http://www.sandra-levin.com

  • Antworten Vanessa 2. Januar 2017 at 13:17

    Hallo liebe Franzi,

    Ja, daran erinnere ich mich noch!

    Und Ja, Zeit spielt zur Zeit wirklich eine große Rolle.
    Erst heute morgen habe ich dieses passende Zitat gefunden: „Es ist nicht wenig Zeit, die wir zur Verfügung haben, sondern es ist viel Zeit, die wir nicht nutzen.“ – es spricht mir aus der Seele.

    Ganz lieben Gruß

    Vanny <3

  • Antworten Charli 2. Januar 2017 at 13:32

    Hallo Franzi,
    also ich erinnere mich nicht mehr so richtig an diese Anfangszeit des Bloggens, denn ich bin erst 15. Aber ich kenne das irgendwie auch, dass mich nicht mehr jeder Look sofort beeindruckt, nur weil er ausgefallen ist. Und Mamis Geschmack ist eben auch nicht mehr (immer) das Nonplusultra. 😉
    Nennt man wahrscheinlich erwachsen werden. Obwohl ich ja noch reichlich Zeit für klassische Sachen habe, kaufe ich mir jetzt auch oft eher solche Mode. Ich peppe das dann gern mit modischem Schnickschnack, wie blauem Lippenstift oder so auf, oder meiner alten Armeejacke. Das finde ich dann irgendwie jugendlich und trotzdem individuell.
    Deine Schuhe finde ich super schön und ein rosa Blazer fehlt mir eigentlich auch noch. 😉
    Ich wünsche Dir und deinen Lieben ein ganz tolles 2017. Bei mir geht es ab morgen wieder in die Schule, aber der erste Tag im neuen Jahr ist immer entspannt.
    LG Charli von frischgelesen.de

    • Antworten Franzi 6. Januar 2017 at 10:31

      haha ok, du bist wirklich zu jung! Aber du machts das schon gut, mit dem Mode für sich entdecken. Vielleicht entgehst du ja den ganze Fallen! Ich hätte das gern eher gewusst! Na, man lernt nie aus!

      Liebe Grüße

  • Antworten Rosie von Waldherr 2. Januar 2017 at 13:45

    Die Lokation passt total zum Outfit – finde ich! Ich mag es, das man Erwachsen wird. Aber du wird auch immer ein Mädchen sein, auch wenn nur im Herzen und es seltener raus kommt wie früher 😉 wir sind alle Mädchen

    xoRosie // Rosie’s Life

  • Antworten Selineh 2. Januar 2017 at 14:26

    Ein schöner Look, mit dem es sich bestimmt gut in 2017 starten ließ:)
    Ich mag das, was du machst sehr sehr gerne. So wie du es gerade eben machst. Erwachsenes Mädchen. Das steht dir!

    Liebst, Seline
    http://selscloset.com

    • Antworten Franzi 2. Januar 2017 at 16:27

      Liebe Seline! Danke dir, ein tolles Kompliment!

      Liebe Grüße

  • Antworten Melanie 2. Januar 2017 at 18:14

    Ein sehr schöner Look! Ich mag blushige Farben total gern :-*

    viele liebe Grüße
    Melanie / http://www.goldzeitblog.blogspot.de

  • Antworten Andrea 4. Januar 2017 at 17:10

    Oh wie hübsch ist bitte der Mantel?! 🙂 <3 Ich bin schon länger auf der Suche nach einem Stück wie diesem. Bei Comma habe ich neulich auch einen tollen gefunden, der aber leider schon ausverkauft war. Diesen schaue ich mir mal genauer an. Ich bin noch nicht allzu lange Leserin deines Blogs, habe ihn aber in den letzten Wochen immer wieder gerne aufgerufen und freue mich auf das neue Jahr und viele tolle Beiträge!
    Liebste Grüße
    Andrea von http://www.chapeau-blog.de

    • Antworten Franzi 4. Januar 2017 at 20:47

      Hallo liebe Andrea! Danke für die lieben Worte! Schau auch genr mal offline bei Hallhuber vorbei- dort hängt er auch noch im Sale und ich vermute, ist sogar günstiger! Liebe Grüße und ich freue mich über jeden neuen leser!

  • Antworten Swantje 10. Januar 2017 at 14:55

    Ich finde es voll toll, wie du dich gewandelt hast 🙂
    So classy und so hilfreich in manchen Sachen 🙂
    Einfach inspirierend. Ich hoffe, dass ich dieses Jahr noch sooo viel mehr von dir lernen werde <3

    Liebste Grüße
    Swantje von http://www.swanted.de/

  • Hinterlasse einen Kommentar