Kolumne

3 Männer- die wir nie wieder daten

21. April 2016 • 5 Kommentare

Wenn Mädels zusammensitzen, kommen wir unweigerlich auch auf das Thema Männer zu sprechen. Mal wird es ernst, mal wird es lustig. Die witzigen Geschichten in Sachen Männer sind oft die, die wir alle schon einmal erlebt haben oder zumindest nachvollziehen können.

3 Maenner die wir nie wieder daten

3 Männer- die wir nie wieder daten

Sie könnten Bücher füllen und sollten eigentlich viel öfter mit anderen geteilt werden. Daher gibt es heute einen kleinen Einblick in das Thema: Männer, die wir nicht ein weiteres Mal daten würden.

Wenn er nur von seiner Mutter spricht…

Die Mutter ist wichtig im Leben eines Mannes, sollte aber nicht über allem stehen. Wenn Mutti ruft, springt er. Wenn Mutti sagt, du passt nicht ins Bild, wird es schwierig für dich. Denn diese Frau ist seine Mutter und daran kann man nur schwer rütteln oder ihn überzeugen, dass man sich irgendwann einmal auch abkapseln müsste. Vielleicht bindet uns die Hoffnung an ihn, dass Distanz zwischen den Beiden alles regeln wird und ihr bald ganz ruhig ohne tägliche Besuche auskommt. Ernst wird es wenn er dir rät, doch zum gleichen Friseur wie seine Mutter zu gehen. Wieso es dann doch nicht klappt? Weil wir erkennen müssen, gegen die Mutter eines Mannes kommt man nicht an. Das hat man verstanden, wenn man wieder Single ist und du ihn an einem Sonntag Vormittag mit Mutti laut lachend wie ein altes Ehepaar beim Brunchen wieder triffst.

Wenn er Charlie Sheen als sein Vorbild nennt…

Ja auch solche Einstellungen soll es ja geben. Ein Vorbild, dass aus exzessiven Saufnächten, mit viel Geld und lasziv tanzenden Frauen in dunklen Bars besteht. Das könnte bei langfristigen Planungen in Sachen Familie vielleicht eher schwieriger werden. Wieso er dann trotzdem eine Beziehung sucht? Wieso du es trotzdem mit ihm versuchst? Beide glauben vielleicht doch auch an die wahre Liebe. Wieso es dann doch nicht klappt? Weil die Vorstellungen von der Beziehung am Ende leider zu unterschiedlich sind. Du weißt, du hast dich richtig gegen ihn entschieden, wenn er wieder in einer Bar sitzt, dich anruft und jemanden benötigt, der ihn nach Hause fährt- Denn der Führerschein ist schon wieder seit 3 Monaten weg.

Wenn er besitzergreifend ist…

Nach zwei Dates schon offiziell zusammen? Das kann passieren, nur blöd wenn du noch nichts davon weißt. Sein Facebook Status ändert sich, du lernst sofort seine Familie kennen und er fordert das irgendwie auch von dir? Dann solltest du hellhörig werden. Spätestens wenn du ihn mit deinem Handy erwischt und deine Freunde schon seltsame Nachrichten erhalten haben über Themen wie deine Ex- Freunde und deine Beziehungs- No Go’s. Wieso du solange an ihm hängst? Hoffnung besteht ja immer. Vielleicht beruhigt er sich ja wieder, wenn wir immer wieder erklären, mit wem wir wo und wann waren. Wieso es dann doch scheitert? Weil wir uns nach dem fünften emotionalen Ausbruch eingestehen müssen: Er liebt zu viel, zu groß, er möchte dich kontrollieren und für sich haben. Damit können wir in den seltensten Fällen leben.

Liebe Grüße

Kommentare

5 Kommentare zu “3 Männer- die wir nie wieder daten”
  1. John sagt:

    Also interessanter Artikel und ich hoffe das ich unter keine diese Kategorien Gefalleb bin, aber auch ich habe die Erfahrung gemacht das Frauen sich scheinbar nicht viel nehmen. Die Kategorie die mit am meisten zu schaffen machte, nannte Ehrlichkeit als wichtigste Eigenschaft für einen guten Umgang und haben es selbst niemals so gehandhabt. Dann lieber jemand der Egoismus Predigt und man kann nicht enttäuscht werden. Mit freundlichen Grüßen John von http://www.hauptstadt-diva.de

    • Franzi sagt:

      Interessante Sichtwise- und klasse, dass sich mal ein Mann zu Wort meldet 🙂 . Ja Ehrlichkeit ist nicht einfach, vor allem weil wir heute so viel erzählen können. Im Netz kann es selten jemand überprüfen. Vielleicht entwickelt es sich daher in solch eine Richtung.

      Liebe Grüße

  2. Ulla sagt:

    Ich muss ehrlich sagen, dass ich bisher keinen dieser drei Männertypen gedatet habe. Jedoch ging es bei mir und meinem Freund auch sehr schnell mit dem zusammensein – jedoch von beiden Seiten aus. Und wir sind sehr glücklich damit. Wir sind auch sehr fix zusammengezogen – und das war die beste Entscheidung unseres Lebens.

    Für diese Rubrik eine Idee: Wie wäre es mal mit dem Thema Streit in der Beziehung?!?

  3. Natalie sagt:

    Liebe Franzi,
    ich bin über Zufall auf deine Kolumne gestossen und ich mag auch deine Kolumnen jetzt sehr gerne. 🙂
    Bei Lesen des Typen Nummer 1 „Wenn er nur von seiner Mutter spricht…“ habe ich mich fast an meinen Wasser verschluckt. Du beschreibst meinen Exfreund haargenau. Tatsächlich ist unsere Beziehung daran gescheitert, weil seine Mutter ununterbrochen in unseren Beziehung eingemischt hat und er es geschehen ließ. Das ist nun zum Glück Vergangenheit. ? Über vertrauenswürdige Quellen habe ich erfahren, dass auch seine weitere Beziehungen nach mir daran gescheitert sind, weil seine Mutter ihn immer weiter bearbeitet und ihn am liebsten für sich behalten will. ?

Schreibe einen Kommentar