Fashion

starting my Journey in #EccoShoes

28. September 2015 • 8 Kommentare

Ich bin umgestiegen, zu den bequemen Tretern! Nicht nur aus optischen Gründen, denn da macht der Turnschuh schon lange etwas her. Ich habe eine andere Wahl getroffen, weil ich ein wenig länger unterwegs sein werde, weil ich bequeme Treter brauche und gerade nur diese ausführen will!

starting my Journey in #EccoShoes

Meine Reise begann an einem Samstag im September und wird bis in den Oktober hinein weiter gehen. Ich habe beschlossen Fashion Weeks und Big City Dreams erst einmal einzutauschen gegen Strand, Ruhe, Gedanken und ein wenig mehr Ich. Ja, wie ich schon im Sonntagspost durchblicken ließ, verliert man manchmal den Blick für das Wichtige, für die eigenen Wünsche und Ziele. Bei all den Möglichkeiten, bei all dem Fashion Lifestyle bin ich ein wenig ins Rudern gekommen und habe mich kurz verlaufen, fast verloren und die Blogger Pumps kurz an den Nagel gehängt. Was will ich sein, wo will ich hin? Darauf hatte ich in letzter Zeit selten eine zufriedenstellende Antwort parat. Daher geht es jetzt einfach wieder nach meinem Kopf, nach meinem Geschmack und nach meinem Gefühl. Beginnen wir mit netten Bloggerkolleginnen, meinen neuen Lieblingstretern und dem passenden behind the scene Travel Outfit.

starting my Journey in #EccoShoes

starting my Journey in #EccoShoes

starting my Journey in #EccoShoes

starting my Journey in #EccoShoes

 // Jacke IKKS* similar // Kleid IKKS* similar Banana Republic // Hose Zara similar Selected Femme //

// Schuhe ECCO* // Tasche YSL //

Liebe Grüße

Zur Einstimmung folgt noch ein kleiner Trailer! Bisous für Amandine & Luise!

English Folks: Here we go! Should I change my fashion blogger attitude? Yes of course. Because I wasn’t happy anymore with my thoughts and my procedures of working in that little universe. I take my chance searching for more of me, my own wishes and my very own goals.

*Sponsored Item

*In freundlicher Kooperation mit ECCO

Kommentare

8 Kommentare zu “starting my Journey in #EccoShoes”
  1. lady pa sagt:

    ich trage auch sehr gerne und überall sneakers im alltag, abends darf es aber bei mir ruhig etwas schicker sein

    Lady-Pa

  2. Fee sagt:

    Tolles Outfit, ich lieebe dein Kleid! 🙂

    Alles Liebe,
    Fee von Floral Fascination

  3. Sissi sagt:

    Tolles Outfit! Die Schuhe passen sehr gut zu dir und deinem Stil 🙂
    Deine kleine Tasche ist hinreißend! Jedes Mal, wenn ich sie auf deinen Bildern sehe, frage ich mich, wie lange ich ihr noch widerstehen kann…

    Liebe Grüße
    Sissi

    http://sissi-chic.blogspot.de

  4. Caro sagt:

    Liebe Franzi,
    viel Spaß mit deiner „Ich-Zeit“ und beim Wiederfinden. Das braucht man ab und an einfach mal.

    Liebe Grüße,
    Caro

  5. S. sagt:

    Schönes Outfit! Ich liebe das Kleid und die Tasche. Vor allem in der Kombination.
    Liebe Grüße
    S.
    http://cappuccinocouture.blogspot.de/

  6. Bella sagt:

    Das Kleid finde ich richtig klasse, die Schuhe passen toll dazu!
    Ich trage inzwischen auch sehr oft Turnschuhe, vor allem wenn ich viel auf den Beinen bin. In der Großstadt machen Turnschuhe einfach oft mehr sinn als Absätze.

    Liebe Grüße, Bella
    https://instagram.com/bella.kessebolle

  7. Lynda sagt:

    Toller s/w Look, ich liebe Deine Tasche!
    xoxo Lynda
    http://fashion-petite.com/

  8. Leonie sagt:

    Ab und zu mal einen Gang runterzuschalten, um sich selbst nicht im zu verlieren, klingt nach genau der richtigen Entscheidung! Und der Umstieg auf bequeme Sneaker ist eine echt gute Idee, wie oft tun einem die Füße von den hohen Schuhen weh?
    Liebe Grüße aus Köln
    Leonie
    Follow The Daisies

Schreibe einen Kommentar