5 little things

5 little things #9

8. Oktober 2014 • 6 Kommentare

Lang ist es her, dass ich mit euch meine fünf kleinen Momente geteilt habe. Eigentlich sollte das eine regelmäßige Kategorie werden. Manchmal wird aus einem vielleicht ein nie und genau das wollte ich mit dieser Kategorie verhindern.

5 little things #9

Daher nehme ich diesen Grundgedanken jetzt wieder auf und poste euch heute meine fünf persönlichen Momente. Manchmal steckt hinter einem Bild viel mehr.

5 little things #9

Vergiss deine Lieben nicht. (Remeber you friends). Manchmal stehe ich Kopf. Dann vergesse ich die wichtigen Menschen in meinem Leben. Das darf nicht zu oft passieren. Daher gibt es ab jetzt feste Termine für Herzensstunden.

5 little things #9

Enjoy everything. Nur kurz durchatmen und genießen. Ob Sonne, Kaffee oder dem Hund beim Sonnen zusehen. Die kleinen Dinge genießen. Lenny weiß, wie es geht.

5 little things #9

Be proud of your work. Sich selbst belohnen, sich selbst loben ist erlaubt. Das ist nichts Verwerfliches und tut der arbeitenden Seele gut, und sei es nur ein wunderbarer Blumenstrauß. Wir dürfen das.

5 little things #9

Say: Thank you. Danke sagen. Wertschätzen und ein nettes Wort zurückgeben. Viele Dinge erscheinen immer als selbstverständlich. Bis sie nicht mehr da sind.

5 little things #9

Do it. Nicht nur von großen Taten und Veränderungen träumen, sondern es einfach einmal wagen. Versagen? Das kann passieren, ist aber kein Weltuntergang.

Meine fünf wichtige „kleinen“ Dinge der letzten Wochen, ja Monate. Ich hoffe ich halte sie durch. Sie sind es auf jeden Fall wert.

Liebe Grüße

English floks: 5 little things. This part of my website is very personal. It shows more about „behind the scene“ of my life. Hopes, thoughts, humaneness.

Kommentare

6 Kommentare zu “5 little things #9”
  1. Melina sagt:

    Hallo Franzi,
    alle 5 Dinge sollte ich mir auch öfter zu Herzen nehmen.
    Dein Lenny ist genauso zuckersüß wie Du!
    Was für eine Hunderasse ist er denn?
    Liebe Grüße

  2. Barbara sagt:

    Schöne Inspirationen! Danke dafür…

  3. Majka sagt:

    deinen hund würde ich klauen. der ist so süß

    ♥♥♥
    lg,
    Majka

  4. vaenyzing sagt:

    Schöne kleine Dinge ^^ ich bin ein Mensch der sich über Keinigkeiten freut, sei es auch das kleinste was mich zum lächeln bringt…macht das leben einfach schöner <3 und mit Blumen beglück ich mich immer wieder gerne oder mein Freund *-*

    …son süßer Hund ;*

  5. Ronja sagt:

    Toller Post! Und wirklich super Dinge, die du damit alle ansprichst. Und zu Herzen nehmen sollte ich sie mir auch etwas mehr : )
    Ich freue mich auf deine nächsten 5 little things!
    xoxo, Ronja
    http://www.sothisiswhat.com

  6. Magdalena sagt:

    ein sehr schöner post 🙂
    <3

Schreibe einen Kommentar