Inspiration

True Story behind the Scene with Review

26. September 2014 • 9 Kommentare

Was steckt eigentlich hinter dieser Seite? Wieso habe ich angefangen zu bloggen und wie zum Teufel bin ich auf zukkermaedchen gekommen? Genau das will ich euch heute näher erzählen. Und schuld daran ist allein Review.

True Story behind the Scene with Review

Die neue Kampagne True Story von REVIEW hat mich irgendwie gepackt und ich möchte euch meine True Story hinter all dem Zucker und Schaumschlägertum zeigen. 😉 Ganz klar, REVIEW hat es mit Humor genommen. Aber ich will es mir einfach vom Herz reden, das ganze zukkermaedchen Zeug. Denn irgendwie habe ich das Gefühl, all zu oft rede ich über dieses Thema nicht. Wie bin ich zum bloggen gekommen und wieso mache ich es immer noch? Sind oft gestellte Fragen in persönlichen Mails. Daher nehme ich das heute unter dem Deckmantel der True Story Kampagne als Anlass um euch einen etwas persönlicheren Einblick zugeben. Das ist keine spannende Geschichte, am Ende bin ich eine von Vielen, die Glück hatte. Glück zur richtigen Zeit, mit netten Menschen etwas zu starten und noch viel mehr Glück, immer wieder tolle Leser auf meinen Blog zu locken. Damit es nicht ausufert und ihr  mit über Tausenden von Worten erschlagen werdet, habe ich es einfach in einen kleinen Film gepackt. Schaut einmal rein und lasst gern einen Kommentar oder Like da.

Viel Spaß

… und natürlich darf ich euch die REVIEW True Story nicht vorenthalten:

Kommentare

9 Kommentare zu “True Story behind the Scene with Review”
  1. Alena sagt:

    Richtig gelungen! So ein Beitrag hat mir von dir defintiv gefehlt und ich bin richtig begeistert von deinem Video!

    Liebst,
    Alena von lookslikeperfect.net

  2. Eva sagt:

    Lächeln bei mir erreicht!

    Das Video ist echt super geworden, so weiß man (endlich) mal, warum man es hier mit dir zu tun haben darf 😉
    Und, du Glückliche, Zucker trennt man mittlerweile so Zu – cker. Das hätte dir damals zu deiner Schulzeit sicher einiges an Kopfzerbrechen erspart.

    Liebste Grüße,
    Eva

    p.s. Verrätst du mir noch, woher du den Lippenstift hast? Die Farbe hat mich schon fasziniert, bevor ich erfahren hab, dass er lecker schmeckt 🙂
    (und passt so toll zu deinem Pulli und uns Blasshäutern)

  3. Ruth sagt:

    Du bist echt süß 🙂
    Also voll passend!

  4. Judit sagt:

    Daumen ganz weit oben! Ich bin total begeistert über Deine tollen Worte. Schönes Wochenende & ganz liebe Grüße.

  5. Frida sagt:

    Ich muss einfach mal loswerden wie unglaublich sympathisch ich dich finde! Jeder Post macht Spaß, ist gut geschrieben und vor allem immer ehrlich und persönlich. Mach weiter so, es ist wirklich hinreißend und genau das, was manchen Bloggern eben fehlt. Neben den ganzen neusten Outfits und teuren Taschen geht das halt oft verloren (leider!). Zwar verfolge ich deinen Blog erst seit vielleicht einem Jahr, aber freue mich immer über neue Posts und Bilder, die so viel Positivität ausstrahlen. Also kein Wunder, dass so viele nette Kommentare kommen 🙂

    Liebste Grüße

  6. Katharina sagt:

    Was ein inspirierendes Video… echt toll…

    sehr sympathisch
    Katharina

  7. Vreni sagt:

    Sehr tolles Video! <3

  8. Sandra sagt:

    Liebe Franzi,

    deinen Blog hab ich bisher nur gelesen, wenn mir langweilig war und ich alles andere von cllct schon durch hatte. Das ändert sich ab heute, denn das Video zeigt dich mega sympathisch und authentisch! Ich hatte bisher einen völlig anderen (falschen) Eindruck.

  9. Janina sagt:

    Süß! 🙂
    Würde ja zuuuu gerne mal ein Foto mit Dreadlocks und Baggy Pants sehen! 😀

    Achja und Info zum Lippenstift hätte ich auch gerne! :-*

Schreibe einen Kommentar