Fashion

final Sale hints

6. August 2014 • 5 Kommentare

Wir wissen alle, was die 4 Buchstaben bei uns Damen auslösen können. Daher versuche ich mich auch immer, wirklich immer zurückzuhalten. Aber gerade jetzt ist lohnt es sich noch einmal den finalen Sale zu durchstöbern.

 three final Sale hints

Damit das auch nicht nur in einem langweiligen Reste anschauen endet, habe ich für euch 3 Tipps parat, um vielleicht doch noch ein richtiges Schnäppchen zu ergattern.

Tipp 1

Wie speziell ist mein Teil? Ist es wirklich ein modisches Experiment, dass ich für den vollen Preis nicht wagen würde? Dann könnte ich mit der ersten Sale Wochen Glück haben und noch mehr mit der zweiten und dritten Sale Runde. Denn extravagante Teile finden oft nicht die richtigen Abnehmer. Zu speziell, zu selten ausführbar. Das Top, das Kleid, die Schuhe dürfen also wirklich erst am Ende über die Ladentheke gehen. Immer gut: Öfter einmal vorbeischauen und den Größenspiegel checken. Alle Größen immer noch einmal vorhanden? Dann hängen lassen und später shoppen.

Tipp 2

Das Label/ Brand besitzt noch ein weiteres Geschäft, etwas außerhalb des Stadtkerns. Die Kundschaft schätzt dort andere modische Exemplare? Dann unbedingt dorthin düsen. Denn dort findet man oft noch die gewünschten Teile und vielleicht dann auch noch einmal etwas günstiger, als zu Beginn des Sale Starts. Oft eignen sich hier Einkaufszentren, die außerhalb der City, in Autobahnnähe liegen.

Tipp  3

Da rührt sich seit Wochen nichts am Preis, aber der Gedanke an dieses eine Kleidungsstück ist zu verlockend? Ab ins Netz und vielleicht bei Zalando, Fashion ID und Co. suchen. Die gleiche Marke gefunden und das Wunschobjekt erspäht? Dann nach Rabattcodes im Netz suchen. Wie z.B. deals.de. Oder einfach direkt vom Anbieter nette Rabattcodemails erhalten. (Asos verteilt diese regelmäßig.)

Alle 3 Tipps habe ich angewendet:

 three final Sale hints

Tipp 1. wurde bei dem Mantel von Zara in Hellblau angewandt. Lang genug bin ich um ihn herum geschlichen und am Ende habe ich ihn in meiner Wunschgröße und mit 50% Rabatt geschossen.

Tipp 2. bescherte mir einen neuen Hut von Esprit! Ich besuchte die kleineren Filialen und wurde am Ende doch noch fündig. Wieder 30%.

Tipp 3. war mir ein echtes Shopping Vergnügen. In den letzten Wochen lass ich bei vielen Youtubern die freudige Message: Urban Decay ist jetzt auch in Deutschland erhältlich. Ich schnappte mir via  deals. deeinfach einen Douglas Coupon.

Liebe Grüße

English folks: Today i give you some sale shopping hints. It is always a good idea to wait and shop online and use discount codes from special discountwebsites.

Coverbild via: Peeptoes.

Kommentare

5 Kommentare zu “final Sale hints”
  1. Sandra sagt:

    tolle Tipps.. muss ich mir mal Gedanken zu machen 😀
    super toller Header 🙂 der passt perfekt ..
    Liebe Grüße
    Sandra

  2. Mikk sagt:

    Viel Freude mit deinem neuen ZARA Mantel! Er hat wohl auf dich gewartet 😉 Zeig uns diesen doch einmal in einmal in einem Outfitpost! Liebe Grüße und schau mal wieder vorbei

  3. One Moment sagt:

    Schöner Beitrag und viel Freude mit Deinen Schnäppchen!

  4. Jasmin sagt:

    gute tipps 😉 scheinen ja erfolgsversprechend!

    lg
    http://rockinglace.blogspot.de/

  5. Pinkpetzie sagt:

    Tolle Tipps liebe Franzi. Für wirklich tolle Schnäppchen braucht man allerdings Ausdauer und Geduld. Habe ich leider beides nicht im Übermaß 🙂

Schreibe einen Kommentar