Travel

Follow Me Around in Kopenhagen

15. April 2014 • 9 Kommentare

„Das mit dem Laufen, Filmen und Quatschen“ musst du noch üben! Stimmt. Denn das ist mir in Kopenhagen nicht all zu gut gelungen. Trotzdem habe ich mein erstes Follow me Around hochgeladen.

Follow Me Around in Kopenhagen

Die Stadt hätte sicher eine bessere Filmerin verdient, aber für einen kleinen Eindruck meines kurzen Städte-Trips muss es reichen. Ihr dürft euch nun mit ein paar Impressionen via Film und natürlich Video begnügen.

Freitagabend ging es für mich nach Kopenhagen. Für das Roskilde Festival (bzw. für das Pre-Event für das Festival) durfte ich 2 Tage lang die Stadt erkunden und am Abend auch einen kleinen Vorgeschmack auf das Festival selbst erhalten. Wir, Blogger aus Deutschland, aus der Niederlande und aus Schweden machten uns also auf den Weg, Kopenhagen näher kennenzulernen. Eine Station unter der eh schon sehr schönen Stadt war Christiania. Eine Freistadt in der Stadt Kopenhagen. Eine alternative Wohnsiedlung, eine autonome Kommune, in der einiges mehr erlaubt ist, als in der restlichen City;). Danach ging es durch die Innenstadt und am Abend noch zu einem Konzert.

Follow Me Around in Kopenhagen

Was soll ich sagen, über das Shoppingangebot kann man in Kopenhagen nicht meckern. Alle Großen sind vertreten. Mir persönlich haben besonders die Konzeptstores gefallen und vom dänischen Interieur sind wir bestimmt auch alle begeistert. Die Dänen können das, lieben das und das sieht man auch.

Follow Me Around in Kopenhagen

Follow Me Around in Kopenhagen

Ich kann das Gefühl dieser Stadt kaum beschreiben. Es wirkt alles genau richtig, nicht gewollt, sondern ganz natürlich entstanden. Stil von der Wurzel bis hin zum Blatt am Baum. Kopenhagen kann das. Die Dänen können das. Ich muss es noch einmal sagen.

Follow Me Around in Kopenhagen

Follow Me Around in Kopenhagen

Follow Me Around in Kopenhagen

Das war noch nicht alles. Ich werde euch morgen und bestimmt am Wochenende noch mit einem weiteren Post und Video beglücken! Ihr wurdet nun gewarnt, aber Kopenhagen muss noch ein wenig mehr hier erscheinen. Ich hätte nicht gedacht, dass mein Herz für diese Stadt mehr als nur einen kleinen Sprung vollführen wird!

Kommentare

9 Kommentare zu “Follow Me Around in Kopenhagen”
  1. Sissi sagt:

    Oh Gottttt … bin ich neidisch. Kopenhagen ist bestimmt ganz, ganz toll. Ich will da soo gerne hin. Ich liebe alles skandinavische. Habe auch bei Essie Button den Kopenhagen Vlog gesehen… wunderbar, ganz wunderbar!!

    Liebe Grüße,

    Sissi

    http://thesamebutmoredifferent.blogspot.de

  2. Patricia sagt:

    Oh ich liebe Kopenhagen. Habe mich damals Hals über Kopf verliebt.

  3. Hach … ich wäre jetzt gerade auch so gern in Kopenhagen 🙂 Klasse, dass du dort hin eingeladen wurdest! Sieht nach einem tollen kleinen Trip aus 🙂

    Allerliebste Grüße
    Vivienne

  4. Anni sagt:

    Oh ich liebe Kopenhagen. Voll witzig, ich war in dem selben Hotel. Einfach eine tolle Stadt!

  5. Susann sagt:

    Super schöne Bilder!! Ich bin nächste Woche zum ersten Mal im Kopenhagen und schon total gespannt. Ein Restaurant habe ich bereits reserviert, aber wenn Du sonst noch Tipps zum Frühstücken oder Shoppen hast gerne her damit, ich würde mich freuen. Merci und lieben Gruß! Susann

  6. Helena sagt:

    toll fotografierte bilder!

    & gute besserung! 😉

  7. dany1705 sagt:

    Ich liebe Dänemark und habe dort sogar geheiratet ;-). Tolles Land, super nette Leute. Ganz putzig finde ich immer, dass alles viel kleiner ist als bei uns. Die kleinen Fenster der Häuser, die Bushaltestellen etc. Echt süß.

  8. Jasmin sagt:

    tolle eindrücke, ich glaube ich muss da auch mal hin!

    lg
    http://rockinglace.blogspot.de/

Schreibe einen Kommentar