Fashion

Privata(u)ktion.

14. Dezember 2011 • 13 Kommentare
Ich kann eigentlich nicht viel mit Privatauktionen anfangen. Weder Kleiderkreisel noch eBay können mich dafür begeistern. Das Problem liegt nicht an dem Angebot, denn das ist reichhaltig und oft bin ich versucht mit zu bieten oder auf den „Kauf Button“ zu klicken. Gern kaufe ich auch bei Händlern die via Ebay und Co. ihre tollen Sachen anbieten, aber bei Privatauktionen bin ich extrem vorsichtig! Denn dann erinnere ich mich immer wieder an gewisse Vorfälle, wie seltsame bis nervende Mails- ewige Wartezeiten, ewiges Anfragen, Nachfragen und die große Ungewissheit- kommt das Päckchen überhaupt noch? Manchen Menschen scheinen bestimmte Regeln, Handhabungen, rechtliche Ansprüche einfach absolut egal zu sein. Wenn dann das Päckchen doch auf meiner Türschwelle erscheinen sollte, muss der Inhalt leider auch nicht unbedingt den angegeben Worten entsprechen. Löcher, defekt, stinkend sind einige Gedanken, die ich nach Transaktionen aussprechen würde. Es gibt sicher viele, tolle Ausnahmen- doch leider habe ich ein Händchen für vergessliche, missmutige, schnell beleidigte Käufer und Verkäufer, leider. Jetzt habe ich es wieder  einmal nach langer Zeit gewagt und durfte natürlich wieder ewig auf Antwort, Zahlungseingang und Ware warten. Schade eigentlich, aber vielleicht muss man sich bei solch einem Kauf auch darauf einstellen. Denn am Ende bin ich mit meinem neuen tollen Teil doch ganz zufrieden. Vielleicht kann ich mich mit Warten noch gerade so anfreunden!;)

Geht’s bei euch oft über Privatauktionen?

Meine neue Pferdedecke;). Schräge Liebe auf den ersten Blick!

Liebste Grüße

Kommentare

13 Kommentare zu “Privata(u)ktion.”
  1. Ilona sagt:

    Ja , bei sowas hab ich immer richtig Angst. :s
    Ich find die Jacke toll, besonders das Muster! *-*
    LG Ilona
    http://ineedhogwarts.blogspot.com/

  2. Lulu :) sagt:

    Ich denke auch immer, das sind bestimmt welche, die mich nur vera#schen.. 🙁
    Deine “Pferdedecke“ sieht so niedlich und warm aus ♥

    http://youshouldalwaysfeelpretty.blogspot.com/

    LG ♥

  3. Anja sagt:

    es ist nicht so einfach vertrauen zu fassen, aber ich hab bis jetzt noch immer meine Ware erhalten. Bei ebay achte ich auf Verkäufer mit vielen Bewertungen, ebenso bei Kleiderkreisel. Ich selbst verschicke nie vor Geldeingang, aber hatte auch schon leute, die mir nie wieder geantwortet haben wenn sie vorher interesse gezeigt haben. Meine Devise: nach einer Woche ist das gute Stück wieder frei für andere Menschen. Beim Selbst kaufen achte ich ebenso auf gute Bewertungen, sonst ist aber auch alles einfach Glück. Echt schönes stück hast du da!!!

  4. Ich hab so noch nie was bei Ebay gekauft. Dafür aber verkauft und ich muss sagen, dass es das genauso andersrum gibt. Ich hab teilweise ewig auf die Bezahlung warten müssen, ohne dass ich etwas von den Käufern gehört habe.
    Schade einfach, dass es soo viele Leute gibt, die sich nicht an bestimmte Richtlinien halten können.

    Ouftit sieht übrigens richtig schön und kuschlig aus (:

    thegoldenskull.blogspot.com

  5. Julia sagt:

    schönes teil!

    also ich verkaufe sehr viel über ebay und kk und hab damit noch nie schlechte erfahrungen gemacht 🙂 auch was das kaufen angeht, wurde ich noch nie übers ohr gehauen oder total enttäuscht!

  6. Mit eBay habe ich bisher nur gute Erfahrungen gemacht – allerdings kaufe ich nicht wirklich viel dort, Klamotten würde ich persönlich nicht aus zweiter Hand kaufen, da man bei Privatverkäufen ja nicht mehr umtauschen kann.
    Anscheinend bist du einfach nur an die falschen Leute geraten, aber der Poncho sieht wirklich schick aus, also hat es sich ja doch gelohnt 🙂

  7. Lotta sagt:

    Super schöne Strickjacke. Sieht nach einem Wohlfühljäckchen aus. <3 I like it <3

  8. Faith sagt:

    Wundervoll! *-* Ich will’s haben! 😉
    Liebste Grüße 🙂

    killthesilencce.blogspot.com

  9. in love with this jumper! So cute! x

  10. Rena sagt:

    Ich bestelle auch sehr ungern im internet, vor allem kleidung .. :/ aber deine ‚pferdedecke‘ sieht echt toll aus 😉 liebe Grüße

  11. Anonymous sagt:

    oooh, das sieht so toll aus! wo hast du deine pferdedecke her? 😉

  12. awa paulina sagt:

    Immer die Bewertungen lesen, bei Ebay sind diese meistens gold wert. Und am Besten per Pay Pal zahlen, anstatt das Geld zu überweisen. Ich habe noch nicht wirklich schlechte Erfahrungen gemacht – Gott sei Dank. Verkaufe all meine Kleidung bei Ebay und bin froh, dass es Menschen gibt, die meine Sachen kaufen 😉 Meine Devise: Vertrauen in die Menschheit 😉

Schreibe einen Kommentar