Inspiration

Music Wednesday.

21. Dezember 2011 • 12 Kommentare
Schräger Typ! Seltsame Frisur- ein „ja doch“ etwas anderer Kleidungsstil und dünn wie eine kleine, grüne Bohne mit einem enormen LockenHaarBeat. Das ist für mich der amerikanische Darwin Deez. Aber sein kreatives Aussehen setzt sich in seiner Musik fort. Ich hör ihn gern, den wackelnden, wippenden Dürrling. 

Kostprobe:

Was meint ihr?
Liebste Grüße

Kommentare

12 Kommentare zu “Music Wednesday.”
  1. Faith sagt:

    Das ist auf jeden Fall mal eine Abwechslung. 😉 Eine ziemlich interessante, nebenbei. Aber trotzdem eher weniger mein Geschmack. 😉
    Liebste Grüße 🙂

    killthesilencce.blogspot.com

  2. Katrin sagt:

    Wednesday… 🙂

  3. @ katrin danke;) buchstabendreher wurde bereinigt 😉

  4. Jenni sagt:

    Sehr gut…. Eine Freundin von mir hört den rauf und runter 🙂

  5. Anonymous sagt:

    is das nich en bißchen alt ums noch zu hypen? 😉

  6. Es geht nicht um neue Künstler- sondern um Musik- die ich toll finde und gern höre- und manche Sachen müssen auf dem iPod bleiben.

  7. was gefällt kann ewig gehyped werden 🙂 ich mag ihn & den song <3

  8. Paula sagt:

    wer dein Video mit Waffeln anfängt, hat sowieso schon bei mir gewonnen. aber auch die Musik gefällt mir sehr gut! ich hab direkt ein bisschen mitgewippt hier, schön erfrischend zum Kaffee in der Pause grade, danke 🙂

  9. Steffi sagt:

    ich mag den song. die Musik gefällt mir gut! Ich finds gut, dass er so einen interessanten Look hat, das macht das ganze authentischer, meiner Meinung nach. Allerdings muss ich zugeben, dass ich auch überrascht war, als ich ihn das erste mal sah.

    http://the-things-that-i-love.blogspot.com/

  10. Lola sagt:

    daumen hoch dafür! zaubert mir auf der tanzfläche ein lächeln auf die lippen 😉

  11. Marijka sagt:

    Kannte ich vorher nicht, gefällt mir aber sehr gut. Toller „Gute-Laune-Song“.

  12. Viv sagt:

    ich mag ihn sehr! 😀 besonders „bed space“

Schreibe einen Kommentar