Fashion

To wallow in memories.

28. November 2011 • 18 Kommentare
Einfach ein guter Start in die Woche. Der sonst so verhasste Montag wird heute zum schönen, sonnenreichen Tag erkoren. Es wird Zeit sich um Weihnachtsgeschenke zu kümmern. Ich werde durch die Geschäfte schlendern, Online Inspiration holen und euch natürlich auch ein paar Ideen hier präsentieren. Dieses Jahr möchte ich jedoch nicht nur das bestimmte, zur Person sicherlich passende Geschenk erhaschen, nein ich möchte mehr von Herzen schenken, etwas mit Bedeutung, ein Geschenk mit einem bestimmten Gefühl verbinden. Keine einfache Sache, denn selbst ich habe keinen direkten Wunsch an meine Liebsten. Genauso geht es aber auch Ihnen. Ich grübele schon lange über das bald kommende Fest nach und möchte eigentlich dieses Jahr ein großes Danke für die tolle Unterstützung weiter geben. Die tolle Zeit, das Lachen, das Lieben, das Heulen, das Meckern irgendwie in ein Geschenk packen. Ich würde am liebsten die schönen Momente in ein Glas stecken und einfach den Deckel fest verschleißen, um die Erinnerung für immer zu haben und sie bei jeder Gelegenheit wieder auszupacken zu können. Wie ich das anstellen werde, frage ich mich auch. 

Pulli/ Mutti, Hemd/ H&M, Kette/ H&M, Armband/Ring/ Primark, Tasche/ AnnChristine


Liebste Grüße 

Milagres- Halfway

Kommentare

18 Kommentare zu “To wallow in memories.”
  1. Anonymous sagt:

    Ein toller Gedanke 🙂 Ich versuch mich dieses Jahr an DIY-Sachen, weil ich die iwie persönlicher finde.

    Liebe Grüße
    Susa

  2. Die Schleife sieht soo toll aus!!

  3. alina sagt:

    wunderschön wie immer *_* ich beneide dich 😀

  4. anni sagt:

    ich versuche dieses jahr auch mehr persönliche sachen zu verschenken, und achte im moment einfach sehr darauf, was die menschen, die mir was bedeuten, mit mir verbinden. daraus versuche ich dann, etwas nützliches und persönliches in einem auszusuchen. 🙂

  5. Nicole sagt:

    Sieht sehr schön aus! Hast du da eine Hose drunter?
    Lg

  6. Wunderschönes Outfit!!!

    LG 🙂

  7. Anni sagt:

    tolle Tasche!

    Lg, Anni
    groessenwahn05.blogspot.com

  8. Anonymous sagt:

    Bitte um Weihnachtsgeschenkideen-Vorschläge, sobald du was gefunden hast 🙂 Das wäre primanski.

  9. Anonymous sagt:

    Könntest du eine Anleitung zu dieser Frisur machen? Ich hab dieselbe Schleife und finde diese Frisur total toll <3 😉

  10. Larissa sagt:

    mir geht es dieses jahr genauso. ich möchte auch gern schenken, u.a., um danke zu sagen für die untertstüzung! aber leider musste ich auch feststellen das es nicht so leicht ist…

  11. Christina sagt:

    Wieso machst Du es nicht einfach so, wie Du geschrieben hast?! (= Schreibe doch schöne Sprüche, Gedanken, Orte, Geschehnisse (…) auf kleine bunte Zettel und pack die zusammen in eine selbstgestaltete Box oder in so Einweggläser mit schönen Schleifchen oder so verziert. (=

  12. Lena sagt:

    Schönes Outfit. Die Haarspange hab ich auch 🙂 die ist tooolll

  13. Nini, 23 sagt:

    Tolles Outfit und sehr sehr schöne Bilder. Mir gefällt die Kombi 😉

    LG, Nini

    Schau gerne auch mal vorbei:

    http://fashionkizz.blogspot.com

  14. madame sagt:

    Ein wirklich schönes Outfit passend zu einem sehr tollen Text!

    hugs&kisses

    **Schau doch mal bei meinem Advetsspecial vorbei wenn du magst 🙂
    http://madamepure.blogspot.com/2011/11/adventskalender.html

  15. Svenja sagt:

    Oh ja, diese Marmeladenglasmomente (:
    Ich finde Fotos und alles kreative sind immer tolle ideen (:

    http://svenjataviundco.blogspot.com/

  16. Ich habe mir für dieses Jahr auch vorgenommen, mir mal ein paar mehr Gedanken über die Geschenke zu machen, aber leider bin ich so schlecht darin 🙁 Früher war ich total kreativ und hatte viele Ideen, aber mittlerweile bin ich leider total ideenlos. Naja, ist ja noch bisschen Zeit 🙂
    Ich finde deine Frisur immer so toll. Machst du bald mal ein Haartutorial? Oder gibt es sowas schon und ich hab´s noch nicht gesehen?! 🙂

    Liebe Grüße

  17. Paddi ▲ sagt:

    Die Tasche ist der Hammer!
    Hab grad nachgeschaut, die Läden sind alle zu weit weg 🙁

Schreibe einen Kommentar